Fichtelberg Radmarathon

Veranstalter:

Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Pegasus Center
Stadlerstraße 14a
09126 Chemnitz

Tel.: 0371.495000-40
Fax: 0371.495000-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:
Geschäftsführerin SSBC: Janette Füseler
Organisationsleiter: Alexander Kunert & Andreas Grundmann 

Veranstalter:

Stadtsportbund Chemnitz e. V.
Pegasus Center
Stadlerstraße 14a
09126 Chemnitz

Tel.: 0371.495000-40
Fax: 0371.495000-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:
Geschäftsführerin SSBC: Janette Füseler
Organisationsleiter: Alexander Kunert & Andreas Grundmann 

Termin

Sonntag, 11.06.2023 - von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Anmeldung öffnet im Dezember 2022.

Der 11. Fichtelberg Radmarathon wird zu der, zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnungslage durchgeführt.

Startgebühr

Die Startgebühr* beträgt

  • 30,- € für die ersten 500 Anmeldungen
  • 35,- € für Anmeldungen 501 bis 1000

*Je 1,- € eurer Startgebühr wird für einen guten Zweck gespendet (Benefizeuro).

Für den 11. FRM können sich 1000 Starter:innen anmelden. Die Startberechtigungen werden in zeitlicher Reihenfolge des Meldeeingangs ausgegeben.

Abmeldungen werden bis 3 Wochen vor der Veranstaltung bei Vorlage eines ärztlichen Attestes unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 5,- EUR akzeptiert.

Starterpaket

Das Starterpaket beinhaltet:

  • Startnummer
  • Urkunde (zum selber Ausdrucken)
  • Meldebestätigung im Internet (siehe "Starterliste")
  • Streckenverpflegung
  • Zielverpflegung
  • Finisher-Medaille
  • Überraschungspräsent
  • Technikservice während des Wettbewerbs
  • Fotoservice von der Strecke
  • Livestream von der Strecke für eure Familie und Fans
  • Public Viewing an der Sachsenbaude
  • Medizinische Versorgung während des Wettbewerbs und im Ziel
  • Rücktransport nach Chemnitz gegen einen Unkostenbeitrag (vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich, siehe "Parken/Rücktransport")

Die Ausgabe der Starterunterlagen inkl. der Startnummern erfolgt in der Woche der Veranstaltung vom 05. - 10.06.2023 in der Geschäftsstelle des Stadtsportbundes Chemnitz, Stadlerstraße 14a, 09126 Chemnitz. Die genauen Zeiten geben wir rechtzeitig hier auf der Homepage und über unsere Social Media-Kanäle bekannt. Zusätzlich erhalten alle Angemeldeten eine Infomail dazu.

Für Teilnehmende, die ihre Starterunterlagen nicht vorher abholen können, wird die Ausgabe am Veranstaltungstag, ab 07:30 Uhr im Startbereich in Chemnitz stattfinden.

Die Startunterlagen werden nicht versendet!

Strecke

88 km und 1900 hm

Wie wir Chemnitz verlassen, steht noch nicht final fest. Trotzdem werden wir nach Einsiedel fahren und nach etwa 48 km treffen wir in der Stadt Zwönitz (Verpflegungspunkt) ein. Eine zauberhafte Natur, dichte Wälder, Bäche und Wiesen umrahmen unseren Straßenkurs.

Danach erreichen wir die erzgebirgische Kleinstadt Raschau. Hier haben wir bereits mehr als die Hälfte der Strecke hinter uns und der stetige Anstieg bis auf den Fichtelberg mit mehr oder weniger steilen Passagen beginnt. 5 km vor dem Ziel erwartet uns „der Scharfrichter“ mit 16% Steigung, ein kurzer aber steiler Streckenabschnitt. Das Ziel, die Schachsenbaude auf dem Fichtelberg, erwartet Dich mit Stärkung für Leib und Wohl.

Wir freuen uns auf Dich!

Teilnahmebedingungen

Der Fichtelberg Radmarathon ist eine Breitensportveranstaltung, an der alle Radsportbegeisterten mit einem verkehrssicheren Fahrrad teilnehmen können. Der FRM ist kein Radrennen. Die Teilnahme ist für Sportler:innen ab 18 Jahren möglich.

Bedingung zur Teilnahme ist, dass der/die Teilnehmende einwilligt, Gefahren gegen seine/ihre Person und sein/ihr Eigentum selbst zu tragen bzw. sich zu versichern, soweit sich solche aus der Teilnahme und Durchführung des Fichtelberg-Radmarathons ergeben und keine Forderungen gegen natürliche und juristische Personen oder Institutionen zu erheben, die den Fichtelberg Radmarathon durchführen oder dazu beitragen, soweit es Fälle einfacher Fahrlässigkeit betrifft.

Sofern die Veranstalter, Ausrichter, Organisatoren, Helfer und Sponsoren sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen kein Verschulden oder nur einfache Fahrlässigkeit treffen, sind Ansprüche der Teilnehmenden wegen Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie wegen Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.

Jede/r Teilnehmende erklärt mit seiner Unterschrift auf der Meldekarte oder dem Abschicken des Online-Formulars, dass er die Ausschreibung, Regeln, Vorschriften und Bedingungen gelesen hat, akzeptiert und er sich gegen Unfälle ausreichend versichern muss sowie auf eigenes Risiko teilnimmt. Mit der Unterschrift auf der Meldekarte bzw. dem Absenden des Online-Formulars wird weiter erklärt, dass jedem/r Teilnehmenden bekannt ist, dass die Veranstaltung im öffentlichen Verkehrsraum stattfindet und somit die Straßenverkehrsordnung für jeden Teilnehmenden uneingeschränkt gilt. Alle Teilnehmenden bestätigen mit Ihrer Unterschrift, dass sie gesund sind, für diese Herausforderung ausreichend trainiert und frei von gesundheitlichen Einschränkungen oder sonstigen physischen oder psychischen Einschränkungen sind, die das gesundheitliche Wohlergehen der Teilnehmenden gefährden können. Den Teilnehmenden wird ausdrücklich angeraten, sich rechtzeitig vor dem Fichtelberg Radmarathon einer ärztlichen Eignungsuntersuchung zu unterziehen. Des Weiteren bitten wir, die Räder durch ein Fachgeschäft oder einen Mechaniker überprüfen zu lassen.

Es besteht uneingeschränkte Helmpflicht. Das Tragen der Startnummer ist Pflicht. Ausreichend Ersatzschläuche und Handy sind durch die Teilnehmenden mitzuführen. Die Teilnehmenden verpflichten sich, warme und wetterfeste Kleidung mitzuführen, da es im Gebirge auch im Sommer zu Wetterumschwüngen kommen kann.

Jede/r Teilnehmende willigt unwiderruflich sowie sachlich und zeitlich unbegrenzt in die Veröffentlichung von Bildmaterial aus der Veranstaltung, auch soweit er/sie selbst abgebildet ist, ohne Vergütungsanspruch ein.

Änderungen der Ausschreibung, des Reglements und der Strecke behält sich die Organisation vor. Abmeldungen werden bis 3 Wochen vor dem Veranstaltungszeitraum bei Vorlage eines ärztlichen Attestes unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 5,- € akzeptiert.

Bei Ausfall oder Abbruch der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, Unwetter, Massenstürzen oder aus Gründen, die die Veranstalter und Ausrichter nicht zu vertreten haben, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebetrags und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise- oder Übernachtungskosten.

Verpflegung

Es gibt eine Verpflegungsstelle bei ca. km 48 in Zwönitz - Wasser, Energieriegel, Bananen stehen zur Verfügung. Eine weitere Verpflegungsstelle mit Wasser, Salzstangen und Traubenzucker erwartet die Teilnehmenden ca. 10 km vor dem Ziel. Im Ziel werden Getränke, Bananen und eine warme Speise (Nudelgericht) gereicht.

Zeitplan

Start:                      09:00 Uhr Chemnitz

Ziel:                        bis 16:00 Uhr, Sachsenbaude/Fichtelberg, Oberwiesenthal geöffnet

Parken/Rücktransport

An der Skiarena (P12) sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Das Parken im Zielbereich am Hotel Sachsenbaude und am Rand der Fichtelbergstraße (S271) ist strengstens zu unterlassen! Die Rettungswege zur Fichtelbergauffahrt sind ständig frei zu halten!

Der Rücktransport erfolgt auf Eigeninitiative. Hierfür ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Sinnvoll ist es ggf. Fahrgemeinschaften zu bilden. Es besteht die limitierte Möglichkeit den Rücktransport nach Chemnitz mit dem Bus + Radanhänger anzutreten. Der Unkostenbeitrag beträgt 15,- €/Person.

Die Platzreservierung für diesen Rücktransport ist gesondert bei der Veranstaltungsleitung unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzuzeigen. Daraufhin folgen die Informationen zu den Zahlungsmodaltäten.